Menu

0

Silke Kassuba

Hallo Frau Tjaden-Neetz, hiermit melde ich mich für den 05.11. für biodanza im Mittelweg an. Ich bin Anfängerin und habe...

Mehr..

Die neusten Termine

Dienstag 19.11.2019 19.30-21.30 Uhr

Biodanza Seit März 2019 fortlaufend 14-tägig dienstags 19.30-ca 21.30 Uhr im Grundsteinsaal des Rudolf-Steiner-Hauses...

Mehr..

Dienstag 5.11.2019 19.30-21.30 Uhr

Biodanza Seit März 2019 14-tägig dienstags 19.30-ca 21.30 Uhr im Grundsteinsaal des Rudolf-Steiner-Hauses...

Mehr..

Dienstag 22.10.2019 19.30-21.30 Uhr

Biodanza 22.10. 2019 14-tägig dienstags 19.30-ca 21.30 Uhr im Grundsteinsaal des Rudolf-Steiner-Hauses Hamburg,...

Mehr..

Leicht & Lebendig in Groß Flottbek am Samstag, den 23.11.2019 von 18.30- ca 21.30 Uhr

Mit Tanz und Entspannung ins Wochenende. Achtung, Termin ist nicht ganz sicher. Bitte nachfragen. Im privaten Rahmen....

Mehr..

Mit Tanz und Entspannung



Hier kann man den Stress hinter sich lassen, sozusagen aus dem Kopf und dem Körper schütteln. Entspannung und Raum entsteht, in dem Lebendigkeit und Freude fürs Leben in uns zu spüren ist, Raum für Wohlbefinden.

Jeder/jede ist willkommen, wie er/sie gerade da ist, jung oder alt, stark oder schwach, beweglich oder unbeweglich….wie man ankommt ist Nebensache. Es geht darum, sich wohlzufühlen und zu genießen.

Tanz und Bewegung, zwischen Power und Fließen, Stille wahrnehmen, entspanntes Dasein, spielerische Elemente, Körperreisen, Berührung - nährend und achtsam, Energiearbeit nach Michael Barnett . Das sind einige der Elemente, mit denen wir das Da-Sein und Gewahrsein fördern.

Dadurch entsteht eine Entspannung von Körper, Geist und Seele, mit heilsamen Auswirkungen.

Rückmeldung von Teilnehmern/innen:

 „Die Musik war toll und ich habe mich richtig gut erholt.“

"Ich bin ganz bei mir angekommen und fühle mich viel ruhiger und entspannter.“

Eva Tjaden-Neetz ist Diplommusiklehrerin, Heilpraktikerin, Heilerin, Mutter von vier Kindern und begeisterte Tänzerin, leitet seit Jahren Leicht & Lebendig- Workshops.<

 

Hinweise und Empfehlungen: Bitte eine Wolldecke, bequeme Kleidung, etwas zum Trinken mitbringen