Menu

Die neusten Termine

Dienstag 18.6.2019 19.30-21.30 Uhr

Biodanza - Eine neue Gruppe hat begonnen Ab März 2019 14-tägig dienstags 19.30-ca 21.30 Uhr im Grundsteinsaal...

Mehr..

Dienstag 4.6.2019 19.30-21.30 Uhr

Biodanza - Eine neue Gruppe beginnt 4.6. 2019 14-tägig dienstags 19.30-ca 21.30 Uhr im Grundsteinsaal des Rudolf-Steiner-Hauses...

Mehr..

Leicht & Lebendig in Groß Flottbek am Samstag, den 6.7.2019 von 18.30-21.30 Uhr

Tanz und Entspannung am Wochenende. Im privaten Rahmen. Bitte anmelden, da der Raum begrenzt! Baron-Voght-Str.156, 22607...

Mehr..

"Tanzend zurück ins Leben"

2 - Wöchentliches Angebot: Freitags 16.30-18.00 Uhr im Universitätskrankenhaus Eppendorf Gebäude W37,...

Mehr..

Quantenheilung


Bei der Quantenheilung wird mit der 2-Punkt-Methode gearbeitet. Diese wurde von zwei amerikanischen Chiropraktikern (Frank Kinslow und Richard Bartlett) wiederentdeckt.

Bei dieser wird durch das Berühren von zwei Punkten am Körper oder im Energiefeld, einer Intention und der Verbindung des Bewußtseins des Behandelnden mit dem Nullpunktfeld (= Feld aller Möglichkeiten= Reines Bewußtsein =  Matrix-Feld = göttliche Matrix) das Nervensystem des Behandelten spontan in einen Zustand versetzt, in dem tiefe Heilungsprozesse  eintreten können. Es kann gewissermaßen alles reorganisiert werden, was nicht optimal funktioniert. Es ist die Verbindung mit der perfekten Ordnung. 

Diese Methode ist sehr gut geeignet zur Selbsthilfe, da sie leicht zu erlernen ist.