Menu

0

Silke Kassuba

Hallo Frau Tjaden-Neetz, hiermit melde ich mich für den 05.11. für biodanza im Mittelweg an. Ich bin Anfängerin und habe...

Mehr..

Die neusten Termine

Dienstag 19.11.2019 19.30-21.30 Uhr

Biodanza Seit März 2019 fortlaufend 14-tägig dienstags 19.30-ca 21.30 Uhr im Grundsteinsaal des Rudolf-Steiner-Hauses...

Mehr..

Dienstag 5.11.2019 19.30-21.30 Uhr

Biodanza Seit März 2019 14-tägig dienstags 19.30-ca 21.30 Uhr im Grundsteinsaal des Rudolf-Steiner-Hauses...

Mehr..

Dienstag 22.10.2019 19.30-21.30 Uhr

Biodanza 22.10. 2019 14-tägig dienstags 19.30-ca 21.30 Uhr im Grundsteinsaal des Rudolf-Steiner-Hauses Hamburg,...

Mehr..

Leicht & Lebendig in Groß Flottbek am Samstag, den 23.11.2019 von 18.30- ca 21.30 Uhr

Mit Tanz und Entspannung ins Wochenende. Achtung, Termin ist nicht ganz sicher. Bitte nachfragen. Im privaten Rahmen....

Mehr..

Quantenheilung


Bei der Quantenheilung wird mit der 2-Punkt-Methode gearbeitet. Diese wurde von zwei amerikanischen Chiropraktikern (Frank Kinslow und Richard Bartlett) wiederentdeckt.

Bei dieser wird durch das Berühren von zwei Punkten am Körper oder im Energiefeld, einer Intention und der Verbindung des Bewußtseins des Behandelnden mit dem Nullpunktfeld (= Feld aller Möglichkeiten= Reines Bewußtsein =  Matrix-Feld = göttliche Matrix) das Nervensystem des Behandelten spontan in einen Zustand versetzt, in dem tiefe Heilungsprozesse  eintreten können. Es kann gewissermaßen alles reorganisiert werden, was nicht optimal funktioniert. Es ist die Verbindung mit der perfekten Ordnung. 

Diese Methode ist sehr gut geeignet zur Selbsthilfe, da sie leicht zu erlernen ist.